top of page

Natascha Frioud

  • Instagram

Natascha Frioud (1980*) lebt und arbeitet in Berlin (DE).

Ihre Arbeit entwickelt sich um den Begriff des sozialen Tatbestands und deren Einfluss auf Personen in ihrer Umgebung. Durch einen soziologischen und anthropologischen Ansatz untersucht sie die Bräuche, Praktiken und Gewohnheiten, die sich aus diesen sozialen Fakten ergeben. Ihre Recherchen konzentrieren sich auf die Normen und Werte, die auf diese Weise in das kollektive Verhalten einfließen. Sie interessiert sich insbesondere für Phänomene wie Freizeit, Sport, Feiern und Konsumgegenstände.

Ihre Arbeiten wurden in verschiedenen Galerien, Kunsträumen und Stiftungen in ganz Europa ausgestellt: Verbeke Foundation (Belgien), Gr_und (Berlin), HOK Gallery (Niederland), Tête (Berlin).

Flyer_A6_tu_le_peins_050224_VS.jpg
Flyer_A6_tu_le_peins_060224_RS.jpg
bottom of page